17.09.2019 09:00
GartenRevue
Ausgabe Herbst 2019

Über die GartenRevue

Die «GartenRevue» kommuniziert dem interessierten Leser die neusten Trends und Tipps zur Saison. So bleiben Sie immer am Ball – zusammen mit Ihrem Partner Brenner Gartenbau.

Inhalte dieser Ausgabe

  • Mehr Lebendigkeit und Vielfalt: Die Gärten von Pompeji galten erst dann als vollkommen, wenn sie von Vögeln als Lebensraum angenommen wurden.
  • Stauden für die Biodiversität: Biodiversität – die Vielfalt der Arten und Ökosysteme – ist unsere wichtigste natür-liche Ressource.
  • Naturmodule – einfach aber wirkungsvoll: Der Aufenthaltsort im Freien lässt sich schon mit einfachen Gestaltungselementen in einen naturnahen Lebensraum verwandeln.
  • Gartenkultur mit Natur vereint: Ist nicht nur kühles Gartendesign gefragt, in dem die Pflanzen lediglich als Beiwerk verkommen, lassen sich hohe gestalterische Ansprüche sehr gut mit ökologischen Eigenschaften verknüpfen.
  • Ohne die chemische Keule: Ist ein Garten artenreich gestaltet wird er zum Lebensraum vieler kleinlebewesen.
  • Der Balkon als grüne Brücke: Selbst ein Balkon oder eine Terrasse kann auf ihre Art zur Naturvielfalt im Siedlungsraum beitragen.

Download

Zurück

Copyright 2019 © Brenner Gartenbau AG | Impressum | Datenschutzerklärung | Website-Konzept und Umsetzung